Top 10 Fantasy Bücher

Top10 Fantasy BücherMit vielen Listen ist da so eine Sache – auch unsere „Top 10 Fantasy Bücher“ macht da keine Ausnahme. Denn gerade bei einem Thema wie Büchern sind die Geschmäcker natürlich oftmals extrem unterschiedlich – was der eine (also wir) gut findet, ist für den anderen der allerletzte Schund. Aber gerade das macht Top10-Listen doch auch immer wieder so interessant und spannend – schließlich ist so eine Liste immer sehr subjektiv und bietet darum herrlichen Anlass zum konstruktiven Meinungsaustausch – oder auch wüsten Beschimpfungen ob der Ahnungslosigkeit des Listenverfassers.

Werbung

Nichtsdestotrotz versuchen wir, euch mit unserer ganz persönlichen Top 10 unserer liebsten Fantasy Bücher einen guten Einblick in die spannendsten und – zumindest unserer bescheidenen Meinung nach – besten Fantasybücher überhaupt zu geben.  In diese Sinne: viel Spaß mit unserer Top 10 Fantasy Bücher – Liste!

Top 10 Fantasy Bücher

Das Lied von Eis und Feuer 01: Die Herren von Winterfell | George R.R. Martin
Einfach die beste Fantasyreihe überhaupt. Punkt. Stellvertretend steht hier Band 1 auf Platz eins – damit die Liste eine gewisse Vielfalt bekommt, verzichten wir an dieser Stelle auf die Nennung der weiteren – ebenso guten – Romane der Reihe.

 

Das Rad der Zeit 1. Das Original | Robert Jordan
Tolle Serie des leider verstorbenen High Fantasy-Großmeisters Robert Jordan. Auch wenn er sich im Laufe der Reihe in (zu) viele Nebenhandlungen, -charaktere und -details verzettelt hat. Die Serie gehört immer noch mit zum Besten, was man in der Fantasy lesen kann und darf in keiner Top10 fehlen!

Die Gefährten. Der Herr der Ringe, Band 1 | J.R.R. Tolkien
Ein Kommentar erübrigt sich hier. Klar, dass der Herr der Ringe in einer Bestenliste über Fantasy nicht fehlen darf. Der Klassiker schlechthin, ein absolutes „Must read“ für alle Fans der Fantasy Literatur! Wer es no´ch nicht getan hat: Bitte schnellstmöglich lesen 🙂

Das Geheimnis der Großen Schwerter: Der Drachenbeinthron | Tad Williams
Super, klassische Fantasy in der Tradition Tolkiens. Die Osten Ard Saga ist einfach ein sehr schöner Fantasyklassiker und Tad Williams ein ausgezeichneter Autor. Eine klassische Heldengeschichte, mit Gut/Böse und wenig Interpretationsspielraum dazwischen 🙂

Das Spiel der Götter | Steven Erikson
Ein toller Weltenentwurf mit fantastischen Charakteren – auch hier wieder exemplarisch nur der erste Band der Reihe. Alle anderen sind aber mindestens ebenso empfehlenswert! Man ist allerdings einige Monate beschäftigt, will man alle bisherigen Bände lesen…

Die Sturmlicht-Chroniken (The Stormlight Archive) | Brandon Sanderson
Brandon Sanderson schafft es einfach immer wieder, mit seinen neuen und ungewöhnlichen Welten- und Magieentwürfen zu faszinieren. Allein deshalb, weil er sich damit vom Gros der Autoren abhebt, hat er einen Platz in der Top10 verdient.

Werbung

Die Furcht des Weisen | Patrick Rothfuss
In »Der Name des Windes« erzählt Patrick Rothfuss die Geschichte von Kvothe, dem berühmtesten Zauberer seiner Zeit. Damit ist ihm ein Roman von so viel Einfallsreichtum und solch sprachlicher Kraft und Authentizität gelungen, dass er die gesamte Fantasyszene aufhorchen lässt.

Erzählungen vom Dunkelelf: Die Legende von Drizzt | R.A. Salvatore
Drizzt Do’Urden ist ein Dunkelelf und der berühmteste Held der Rollenspielreihe »Forgotten Realms«. Die Romane über ihn, die der Bestsellerautor Robert A. Salvatore schrieb, verkauften sich allein in Deutschland fast 1,5 Millionen Mal. Diese Story-Sammlung vertieft die beliebten Charaktere der Serie und beantwortet bislang ungeklärte Fragen. Kein Leser der Legende von Drizzt wird auf dieses Buch verzichten wollen.

Die Magie der Scheibenwelt | Terry Pratchett
Die Scheibenwelt-Romane wird vielleicht nicht jeder auf einer Bestenliste sehen – aber das ist uns völlig egal. Wir lieben diese Bücher einfach – Rincewind ist unser ewiger Held. Natürlich gibt es noch viel mehr unvergessene Charaktere: Gevatter Tod ist mein persönlicher Allzeit-Favorit!

Kriegsklingen: Roman | Joe Abercrombie
Die drei Romane um Logen, den Barbaren sind einfach nur gut. Und Großinquisitor Glokta einer der spannendsten Charaktere der Fantasygeschichte! Mittlerweile gibt es auch noch einige weitere Romane von Abercrombie, die im gleichen Universum spielen – auch die sind unbedingt lesenswert!