Bartimäus Reihe

Die Bartimäus Reihe von Jonathan Stroud ist eine äußerst erfolgreiche Urban Fantasy Reihe, die in einer Welt spielt, die war sehr starke Ähnlichkeiten zu unserer Realität aufweist, in der sich die Geschichte allerdings anders entwickelt hat. Die Reihe umfasst vier Bände – der letzte Band „Der Ring des Salomo“ erschien 2010. Der Roman ist jedoch keine keine Fortsetzung des dritten Bandes, sondern eine Erzählung aus Bartimäus’ Vergangenheit, sozusagen ein Zusatzband oder auch Prequel.

Werbung

Hauptfiguren der Bartimäus Reihe sind der Dschinn Bartimäus sowie der Zauberlehrling Nathanael, der sich im Laufe der Zeit zu einem begabten Magier entwickelt. Nathanael wird im ersten Band als Zauberlehrling des Innenministers aufgenommen, der selbst ein Zauberer ist. Im Laufe des Buches gelingt es ihm, den 5000 Jahre alten Dschinn Bartimäus von Uruk zu beschwören,  der sich selbst in aller Bescheidenheit auch gerne mal als „Leuchte aller Dschinn“ bezeichnet. Von da an steht Bartimäus in Nathaniels Diensten und erlebt zusammen mit seinem Herrn und Meister atemberaubend spannende Abenteuer.

Bartimäus Reihe

Das Amulett von Samarkand
Der Dschinn Bartimäus bekommt eines Tages in London den Auftrag, dem hochnäsigen Zauberschüler Nathanael zur Seite zu stehen: ein Auftrag, der Bartimäus zunächst alles andere als glücklich macht. Doch schon bald stecken die beiden in einem Abenteuer, das sie wie Pech und Schwefel zusammenschweißt. Nathanael versucht sich am mächtigen Zauberer Simon Lovelace zu rächen und ihm das berühmte Amulett von Samarkand zu stehlen und mit Bartimäus’ Hilfe könnte ihm das auch gelingen...

Das Auge des Golem. Bartimäus 02.
Der junge, ehrgeizige Nathanael strebt eine Karriere im von Zauberern beherrschten britischen Weltreich an. Doch die immer dreistere Widerstandsbewegung der »Gewöhnlichen« macht der Regierung schwer zu schaffen. Und dann versetzt auch noch ein Golem London in Angst und Schrecken. Nathanael wird mit den Ermittlungen beauftragt. Als er auf der Stelle tritt, entsinnt er sich seines alten Vertrauten Bartimäus – und auch das Mädchen Kitty, mit dem er schon einmal einen unliebsamen Zusammenstoß hatte, taucht wieder auf …
Bartimäus 03. Die Pforte des Magiers
2000 Jahre sind vergangen, seit Bartimäus auf der Höhe seiner Macht war. Heute, gefangen in der Welt der Magier, spürt er seine Kräfte schwinden. Doch noch will Nathanael ihn nicht aus seinen Diensten entlassen. Unterdessen eignet sich die Widerständlerin Kitty Jones geheimes Wissen über Magie und Dämonen an. Sie will erreichen, dass der ewige Kampf zwischen Dschinn und Menschen beendet wird.

Doch dann wird London von einer bislang unbekannten Macht angegriffen und Nathanael, Kitty und Bartimäus müssen der größten Gefahr der Geschichte der Zauberei entgegentreten. Und das Schlimmste: Sie müssen zusammenarbeiten …
Bartimäus - Der Ring des Salomo: Band 4
Bartimäus, der Dschinn aller Dschinns, darf seine ruhmreiche Vergangenheit präsentieren – die sogar seine späteren Heldentaten mit Nathanael beinahe in den Schatten stellt. Schließlich hat Bartimäus seinerzeit nur den Besten der Besten und Hochwohlgeborenen gedient: Mächtige Magier und wunderschöne Königinnen waren seine Gebieter – und mit dem berühmten König Salomon stand er sogar auf Du und Du ...